OrthoFolio-System© – Kleine Zahnstellungskorrekturen

Die transparente Folienapparatur für Zahnstellungskorrekturen ist fast unsichtbar. Bei der Kieferorthopädie wird mit elastischen Materialien gearbeitet. Bisher hat sich allerdings nur der «Positioner» als taugliches Behandlungsgerät erwiesen. In den letzten Jahren habe sich vermehrt auch verschiedene «Aligner-Systeme» etabliert, die vorwiegend aus den USA stammen.

 

Mit dem «OrthoFolio-System©» vereinigen wir die Vorteile und Erfahrungen aus sämtlichen bekannten Systemen; dabei ermöglichen spezielle Folien eine effiziente Behandlung und das auf ästhetisch ansprechende Art.

Einsatzbereich  

  • Finishing nach kieferorthopädischer Behandlung
  • Rezidivkorrektur nach kieferorthopädischer Behandlung
  • Korrektur kleiner Fehlstellungen im Frontzahnbereich
  • Lückenschluss nach Extraktion im Frontzahnbereich
  • nur bei bleibender Dentition Patienten mit Metallunverträglichkeit

Vorteile der OrthoFolio-Apparatur

  • komfortabel
  • fast unsichtbar
  • das Sprechen wird nicht beeinträchtigt
  • zum Essen und zur Zahnreinigung leicht entfernbar, damit ist Mundhygiene gewährleistet
  • metallfrei
  • da in Schweizer Speziallabor hergestellt, ist Behandlung jederzeit und leicht beeinflussbar
  • Kosten sind einfach kalkulierbar

 

Download «OrthoFolio-System©»-Broschüre als PDF.