Kinderzahnmedizin

Kindersprechstunde für unsere «kleinen Patienten» sind immer etwas Besonderes. Es liegt uns viel daran, Kindern ein natürliches Verhältnis zum Zahnarzt zu vermitteln. Sie fragen sich bestimmt, ab wann soll ich mein Kind zum Zahnarzt bringen? Wir sagen: «So früh wie möglich.»

Wir empfehlen den Eltern ihr Kind zu ihren Zahnarztterminen mitzunehmen. So gewöhnen sie sich schnell an die ungewohnte Umgebung.

Es geht auch darum, dem Kind zu zeigen, dass regelmäßiges Kontrollen und Zahnreinigungen ein ganz normales Ereignis ist wie zum Coiffeur zu gehen. Ihr Kind wird präventiv begleitet und das Wissen über gesunde Zähne auf spielerische Weise so kommuniziert.

Wenn dann doch einmal irgendwo ein kleines Loch entstehen sollte, ist ihr Kind bereits an uns gewöhnt und wir können die Behandlung ganz natürlich und ohne Angst durchführen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie und Ihr Kind bei uns zu treffen.

Und weil Zähneputzen für Kinder auch Spass machen soll, empfehlen wir Ihnen einen Blick in die Zahnschule.ch zu werfen.